Erik-Admin

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 9. Abenteuer – Den Steppenadler auf dem Arm.

Mit weit ausgebreiteten Schwingen rauscht Prinz im Bodeneffekt heran und es sieht so aus, als würde er dabei nur die gefingerten Spitzen seiner mächtigen Flügel bewegen. Ich kann das Rauschen förmlich spüren, sehe, wie der Adler kurz vor Erreichen meines Arms hochzieht: Fänge voran, fixierend sein Blick, Schwingen zum Fallschirm… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 8. Abenteuer – Dorfluft für Eilige.

Busfahren, einen Omnibus fahren, hat für mich manchmal etwas von spazieren. Fahren und beobachten, den Verkehr im Auge behalten, konzentriert hier und voller Aufmerksamkeit dort. Einen großen Omnibus durch die Straßen von Berlin steuern ist eine durchaus verantwortungsvolle Aufgabe. Überall sind die Blicke sind, ja sie müssen überall sein. Doch… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 7. Abenteuer. Unterwegs im Planwagen durch die Uckermark.

Klipp-klapp, klipp-klapp, schallt es zwischen den Hauswänden hin und her. Ernst, mein 1-PS-Motor, geht gemütlich vor dem Planwagen, der für einige Tage mein Zuhause ist, und der metallische Ton, den seine Hufe auf dem Kopfsteinpflaster hinterlassen, wird immer wieder hin- und hergeworfen, erzeugt sein eigenes Echo. Eine Reflektion, die je… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 6. Abenteuer – Eselführerschein im Havelland.

Zehn Freunde, zahlreiche Esel und ein wundervolles Picknick zum Abschluß. Dazwischen lagen jede Menge Spaß, ein interessanter Vortrag und ein gemeinsamer Waldspaziergang – Menschen und Esel, Seite an Seite. Wir kennen uns zum Teil seit Jugendtagen. Gemeinsam besuchten wir die Jugendveranstaltungen „Konfitüre“ und „UFF“ (Unternehmen Friedrichsfelde) bei Pfarrer Gartenschläger (Evangelische… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 5. Abenteuer – Susi das zärtliche Lama. Ein Spaziergang im Harz.

Susi, sie ist auf dem rechten Foto zu sehen, war die größte Überraschung, die ich bisher in Begleitung eines Tieres erlebte. Mit Susi gemeinsam spazieren, war die unglaublichste Erfahrung meiner bisherigen Mikroabenteuer in tierischer Begleitung. Nicht, weil wir so lange gemeinsam gewandert wären – das Gegenteil ist der Fall –… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 4. Abenteuer – Koppelschäfer ehrenhalber

… Meditation für Fortgeschrittene. Ich kann locker einen ganzen Tag die Klappe halten. Ich schwöre. Auch wenn ein paar Leute die mich kennen, vermutlich widersprechen werden. Aber wer will, darf gerne meinen Esel fragen. Narcisse kann ein Liedchen von meiner Schweigsamkeit I-Aaaen. Oft laufen wir stundenlang nebeneinander her und sprechen… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 3. Abenteuer – Auf einem Trampeltier durchs Kloster Eberbach

Leicht schwankend ziehe ich durchs Kloster Eberbach. Meterhoch baumeln die Beine über der Erde. Nein, ich bin NICHT angetütert! Ganz und gar nicht. Ich sitze auf dem Rücken eines wirklich entsetzlich großen Trampeltiers und reite durch das berühmte Kloster: „Im Namen der Rose“ … der Kerl heißt Attila und trägt… 

Tausche Alltag gegen Alpaka. Das 2. Abenteuer – Mit Huskys im Ruppiner Land

Unterwegs mit Schlittenhunden auf Kufen und Rädern Das zweite, kleine Abenteuer, von dem ich in meinem neuen Buch „Tausche Alltag gegen Alpaka“ berichte, erlebte ich im Ruppiner Land. Ganz in der Nähe von Neuruppin, Rheinsberg (nordöstlich gelegen) und der Kyritz-Ruppiner Heide, fuhr ich von Huskys gezogen durch einen märchenhaft verschneiten,…